EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 18.10.2017

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 
 
 
 
 
17.10.2017 | Newsmeldung

Sprachen bringen Dich weiter - Zwei Briten lernen Sorbisch

Für „Stern TV“ haben sie in einer Woche Türkisch gelernt. Die Herausforderung einer ZDF-Wissenschaftssendung,...  
 
 
 
 
16.10.2017 | Pressemitteilung

Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří: Vortrag über Marienberger Bergbau mit einzigartigen Fotografien

Schneeberg/Annaberg-Buchholz. 150 ergiebige Gänge auf einem Gebiet von 70 km²: Der Marienberger Lagerstättenbezirk...  
 
 
 
 
13.10.2017 | Newsmeldung

Knödel, Bier und Fremdenangst - Im Vorfeld der Parlamentswahlen in Tschechien am 21. Oktober 2017

Es war Sommer in Litomìřice, und der Vize-Bürgermeister hatte den Einwohnern der nordböhmischen Kleinstadt...  
 
 
 
 
12.10.2017 | Newsmeldung

Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für seinen EU-Roman "Die Hauptstadt"

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2017 ist Robert Menasse. Der österreichische Schriftsteller erhält die...  
 
 
 
 
10.10.2017 | Pressemitteilung

​107 Unternehmen auf einen Blick: Ausbildungsmesse Erzgebirge am 21.10.2017 in Aue

Annaberg-Buchholz/Aue. Zum dritten Mal in dieser Saison öffnet die Ausbildungsmesse Erzgebirge ihre Türen –...  
 
 
 
 
09.10.2017 | Pressemitteilung

Europäischer Verbraucherschutz in der Praxis

 Aue/Annaberg-Buchholz. Die Stärkung der Verbraucherrechte im EU-Binnenmarkt kann zu Recht als Erfolgsstory...  
 
 
 
 
 
 
 
05.10.2017 | Pressemitteilung

​Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří: Entdeckertour rund um das Bergbaugebiet Pöhlberg

Annaberg-Buchholz. Die nächste Entdeckertour in der Montanregion Erzgebirge/ Krušnohoří führt am Samstag,...  
 
 
 
 
 
 
 

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Susann Thiele
Susann Thiele
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden

Das Informationszentrum
ist Montag bis Freitag,
8-14 Uhr geöffnet. Darüber
hinaus auch nach Termin-
vereinbarung.
 

Folgen Sie uns auf Facebook!