EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 14.08.2018

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 

Kennenlernen auf deutsch-tschechisch

08.05.2018 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Die Nähe zum Nachbarland Tschechien prägt die Region. Doch oft kommen Jugendliche aus den beiden Ländern nicht wirklich in Kontakt. Der Rotary Club Annaberg will das ändern. In Zusammenarbeit mit den Rotariern aus Karlsbad/Karlovy Vary wird daher jedes Jahr ein Jugendaustausch organisiert. Vor wenigen Tagen reisten aus diesem Grund acht tschechische Jugendliche von einer Mittelschule in Karlsbad ins Erzgebirge, um gemeinsam mit zehn deutschen Schülern der Jenaplanschule-Markersbach, in der Einrichtung lernen die Schüler Tschechisch im Unterricht, ein Wochenende zu verbringen. "Es geht darum, Vorurteile abzubauen, indem man sich kennenlernt", erklärt Frank Seckel, zuständig für den Jugenddienst bei den Annaberger Rotariern. Auch Berufsorientierung spiele bei den Treffen eine Rolle. Und natürlich dürfe der Spaß auch nicht zu kurz kommen.
Um all das abzudecken, hatte der Club ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Unter anderem besuchten die Jugendliche die Firma Norafin in Mildenau. In Oberwiesenthal stellten sie sich einer Art moderner Schnitzeljagd quer durch den Ort mit Schatzsuche, Wettrodeln, Bogenschießen, Burgerwettbewerb und vielem mehr. Laut Frank Seckel entstehen bei den Treffen stets intensive Kontakte zwischen den Jugendlichen. Im Herbst findet übrigens ein Gegenbesuch statt. Dann organisiert der Rotary Club in Karlsbad einen Jugendaustausch.

(Quelle: Freie Presse)
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden