EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 23.10.2019

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 

Konsultation zur Zukunft der Europäischen Union

21.06.2018 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Mit einer Online-Konsultation haben Bürgerinnen und Bürger nun die Gelegenheit ihre Sorgen, Wünsche und Erwartungen hinsichtlich der Zukunft der Europäischen Union mitzuteilen. Im Fokus soll die Meinung des Bürgers stehen, welche EU-Politikern dabei helfen soll die richtigen Prioritäten für die zukünftigen Jahre zu setzen.
Bis zum EU-Gipfel in Sibiu (Rumänien) und zur Europawahl 2019 sollen Probleme und Herausforderungen angegangen werden, welche einer dringenden Lösung bedürfen und den EU-Bürgerinnen und Bürgern am Herzen liegen. Darauf haben sich EU-Staats- und Regierungschefs auf einer Agenda der EU-Führungsspitzen geeinigt.
Erstellt wurde diese Umfrage von zufällig auserwählten Bürgern und ist Teil weiterer Initiativen, welche die Europäische Kommission zur Zukunft Europas erstellt hat.
Nutzen auch Sie diese Gelegenheit der Meinungsäußerung über die Online-Konsultation oder lesen und kommentieren Sie das Weißbuch der Zukunft.
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden