EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 17.08.2019

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 

deutsch-tschechisches Jugendcamp in Waschleithe

12.10.2018 | Newsmeldung  | EuropeDirect

GRÜNHAIN-BEIERFELD: Joachim Rudler, Bürgermeister von Grünhain-Beierfeld, wurde am 12. Oktober zum Fremdenführer. Das Stadtoberhaupt begleitete Ferienkinder aus Grünhain-Beierfeld und ihre tschechischen Gäste aus Decin und Umgebung bei einem Besuch des König-Albert-Turms auf dem Spiegelwald. Zuerst gab es im multimedialen Informationszentren eine kleine Geschichtsstunde. Dann ging es ganz hoch auf den Aussichtsturm.
Die Kinder waren Teilnehmer eines dreitägigen deutsch-tschechischen Jugendcamps in Waschleithe. Initiiert wurde die Schülerbegegnung von der Stadt Grünhain-Beierfeld und Partnern im tschechischen Františkov nad Ploučnic. Sie ist Bestandteil des Projektes "Geschichten und Spuren der Vergangenheit werden lebendig". Die Mädchen und Jungs hatten so Gelegenheit, die gemeinsame Historie kennenzulernen. Bereits im April führte eine Studienfahrt in die Gedenkstätte Theresienstadt. Im Projektverlauf sind weiterhin thematische Workshops und Ausstellungen geplant.
Das deutsch-tschechische Jugendcamp wurde auch Dank der Betreuung durch den AWO-Jugendclub "Phönix" und den Schulclub Beierfeld möglich.

(deutsch-tschechische Presseagentur, 12.10.2018)
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden