EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 17.06.2019

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 

Deutsch-tschechisches Kochbuch entsteht

28.03.2019 | Newsmeldung  | EuropeDirect

PLAUEN: Der Lokale Lenkungsausschuss für Kleinprojekte des Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 - 2020 hat auf seiner jüngsten Sitzung in Plesná grünes Licht für acht deutsch-tschechische Kleinprojekte deutscher Antragsteller gegeben, die mit mehr als 105 Tausend Euro von der Europäischen Union gefördert werden. Das Geld fließt in grenzüberschreitende Begegnungsvorhaben im sächsisch-böhmischen EUREGIO-EGRENSIS-Raum. Bei den grenzüberschreitenden Vorhaben handelt es sich um ein Feuerwehrprojekt Rittersgrün und Nova Role, ein Natur- und ein Tourismusprojekt sowie um fünf Schul- bzw. Schülerprojekte, unter anderem mit Beteiligung der Jenaplanschule Markersbach.
Eine lange Tradition haben bereits deutsch-tschechische Kunstprojekte des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Aue-Schwarzenberg und der Základní škola Toužim. Im Mittelpunkt des neuen Vorhabens steht ein deutsch-tschechisches Kochbuch mit Lieblingsrezepten. Dazu ist wieder eine gemeinsame Woche im Hollandheim Waschleithe geplant. Je 8 Kinder sollen in gemischten Gruppen arbeiten, künstlerisch angeleitet durch deutsche und tschechische Fachkräfte. Natürlich wird es dabei genügend Raum für gemeinsame Freizeit geben. Die Ergebnisse werden an beiden Schulen präsentiert.
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden