EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 24.05.2018

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 
 
29.12.2017 | Newsmeldung

​Startschuss für futureSAX- Ideenwettbewerb 2018

Der Countdown für den futureSAX-Ideenwettbewerb läuft. Unter dem Motto: „Ideen von heute von den Machern von...  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
22.12.2017 | Newsmeldung

Die Europäische Union fördert Menschen und Ideen, um Investitionen und Wachstum in Europa anzukurbeln - Praxisbeispiel an der TU Chemnitz

Die Europäische Kommission stellt online eine Broschüre zur Verfügung, die Geschichten hinter den EU-Investitionen...  
 
 
 
 
20.12.2017 | Newsmeldung

Gesundes Schulessen macht Arbeit - 50 Kitas und Schulen im Erzgebirgskreis erhalten Zuwendungen aus dem Schulobst- und Schulmilchprogramm der EU

Für die Zweit- und Viertklässler steht im wöchentlichen Wechsel „Gesunde Ernährung“ auf dem Stundenplan....  
 
 
 
 
19.12.2017 | Pressemitteilung

Schluss mit der Pendelei – mit neuem Job das ganze Jahr zuhause genießen!

Annaberg-Buchholz/Aue. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – und dazwischen liegen für tausende Erzgebirger,...  
 
 
 
 
18.12.2017 | Newsmeldung

Online-Kurs zu EU-Fördermitteln startet am 15. Januar 2018

Am 15 Januar 2018 startet der Europäische Ausschuss der Regionen seine neue Ausgabe eines massiven offenen Online-Kurses...  
 
 
 
 
15.12.2017 | Newsmeldung

EU-Kommission wählt Sachsen als Modellregion für Aufbau einer CO2-armen Wirtschaft

Die EU-Kommission hat heute Sachsen als eine von fünf europäischen Regionen für das Pilotprojekt „Industrial...  
 
 
 
 
14.12.2017 | Newsmeldung

Strecke zwischen Cranzahl und Chomutov - Bahn will auch 2018 über die Grenze fahren

Die Bahnstrecke zwischen Cranzahl und dem tschechischen Komotau ist landschaftlich außerordentlich reizvoll....  
 
 
 
 
13.12.2017 | Newsmeldung

EU sieht keinen Zusammenhang zwischen Glyphosat und Krebs - Zulassung für das Herbizid um fünf Jahre verlängert

Nach dem monatelangen Krach um Glyphosat war der gestrige Akt eigentlich nur noch Routine: Da die Vertreter der...  
 
 
 
 
12.12.2017 | Newsmeldung

​Sachsen und Tschechien bewerben sich gemeinsam für Weltkulturerbe „Die Montanregion Erzgebirge/ Krušnohoří“

Innenminister Markus Ulbig und der Kulturminister der Tschechischen Republik, Daniel Herman, haben heute gemeinsam...  
 
 
 
 
11.12.2017 | Newsmeldung

Neuigkeiten zur EU-Investitionsoffensive: EFSI wird bis 2020 verlängert

Der Europäische Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) wurde in 2015 zunächst für einen Zeitraum von...  
 
 
 
 
08.12.2017 | Newsmeldung

EU-Kommission: Streit um Flüchtlingsquote vor Gericht

Wegen mangelnder Solidarität in der Flüchtlingskrise verklagt die EU-Kommission Tschechien, Ungarn und Polen...  
 
 
 
 
07.12.2017 | Newsmeldung

Brüssel will EU-Minister und Europäischen Währungsfonds

Mit einem eigenen Etat und einem EU-Finanzminister sowie einem ständigen Rettungsschirm will Jean-Claude Juncker...  
 
 
 
 
06.12.2017 | Newsmeldung

Landrat des Vogtlandkreises bleibt Präsident der Euregio Egrensis

Der Landrat des Vogtlandkreises, Rolf Keil ist für die nächsten zwei Jahre als Präsident der EUREGIO EGRENSIS...  
 
 
 
 
05.12.2017 | Newsmeldung

Auf der Bierroute von Sachsen nach Böhmen - Touristischer Rundweg zwischen deutschen und tschechischen Brauereien

Hopfen und Malz – Gott erhalt’s: Das Freiberger Brauhaus bezieht seinen Hopfen aus dem nordböhmischen Žatec,...  
 
 
 
 
04.12.2017 | Newsmeldung

Verbraucher sollen von sichereren und innovativeren elektronischen Zahlungsdiensten profitieren

Die Kommission hat in dieser Woche Vorschriften verabschiedet, die elektronische Zahlungen in Geschäften...  
 
 
 
 
01.12.2017 | Newsmeldung

Deutsch-Tschechisches Schüler-Medien-Projekt zwischen Zschopau und Partnerstadt Louny

Stimmengewirr aus deutschen und tschechischen Vokabeln, gemischt mit Schulenglisch, hat am vorletzten Wochenende...  
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Susann Thiele
Susann Thiele
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden