EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 29.04.2017

Neues von der EU und dem Erzgebirgskreis | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesNeues von der EU
 
 
 

Europawoche 2017

  Logo Europawoche
Jährlich findet zeitlich um den Europatag (9. Mai) herum die Europawoche statt.
In diesem Jahr wird sie in der Zeit vom 5. bis 14. Mai bundesweit mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen begangen.

Veranstaltungen in der Region:

* 3.-15. Mai 2017: Ausstellung "60 Jahre Römische Verträge", GDZ Annaberg/ Foyer Erdgeschoss, wochentags von 8-18 Uhr

* 8. Mai 2017: Filmvortrag "Gründerväter der EU", Oberschule Bergstadt Schneeberg (geschlossene Veranstaltung)

* 9. Mai 2017: Europatag, N.N.

* 10./11. Mai 2017: Europatage der Kultur- und Jugendarbeit, Staatl. Museum für Archäologie (SMAC) Chemnitz, jeweils 9-18 Uhr

* 11. Mai 2017: "Ein Morgen vor Lampedusa" - Szenische Lesung mit Musik, TU Chemnitz (Raum N.N.), 19 Uhr
 
 

Neues aus der EU und dem Erzgebirge

 
 
2015 2016 2017
 
Jan Feb Mar Apr MaiJunJulAugSepOktNovDez
 
 
28.04.2017 | Newsmeldung

Diskussionsrunde zur Drogenprävention am 3. Mai im Erzhammer

Der Revolution-Train ist ein einzigartiges Drogenpräventionsprojekt, das Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit...  
 
 
 
 
27.04.2017 | Pressemitteilung

Europawoche 2017 – Ausstellung zu „60 Jahre Römische Verträge“

Annaberg-Buchholz. Vom 5. bis 14. Mai 2017 findet die Europawoche statt. Neben der jährlich stattfindenden Aktionswoche...  
 
 
 
 
26.04.2017 | Newsmeldung

Sächsisch-Tschechisches Kooperationsprogramm – Best-Practice-Projekte kurz vorgestellt

Europäische Verordnungstexte, Programmdokumente und Umsetzungsregelungen geben die Rahmenbedingungen für die...  
 
 
 
 
25.04.2017 | Pressemitteilung

„Der Silberbergbau von Glashütte im Osterzgebirge“

Altenberg/Annaberg-Buchholz. Der Silberbergbau im Revier Glashütte im Osterzgebirge steht im Fokus eines Vortrages...  
 
 
 
 
 
 
 
21.04.2017 | Newsmeldung

Kampf gegen Heuschnupfen & Asthma: Erzgebirger will mit eigens entwickelter Medizintechnik und klinischer Studie Bienenstockluft-Therapie ermöglichen

Die Medizintechnik ist ein zentraler Bereich der industriellen Gesundheitswirtschaft. Die Umsätze der Branche...  
 
 
 
 
20.04.2017 | Newsmeldung

Verbraucherschutzministerkonferenz vom 26.-28. April 2017 in Dresden

In der kommenden Woche findet in Dresden die 13. Verbraucherschutzministerkonferenz statt. Vom 26. bis zum...  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
13.04.2017 | Newsmeldung

Leader-Region "Zukunft Westerzgebirge" startet Aufruf für neue Projektideen

Für sechs aktuelle Aufrufe hofft der Verein „Zukunft Westerzgebirge“ mit Sitz in Bockau noch bis 19. Mai auf...  
 
 
 
 
 
 
 
10.04.2017 | Newsmeldung

Von Spanien ins Erzgebirge: MENNEKES Elektrotechnik Sachsen GmbH bildet erstmals zugewanderten Jugendlichen aus

Welcome Center Erzgebirge bietet Unterstützung als Lotse für Unternehmer und Zuwanderer  Im Erzgebirge...  
 
 
 
 
 
 
 
06.04.2017 | Newsmeldung

Sächsisch-tschechische Projekte im Kooperationsprogramm SNCZ 2014-2020 bestätigt

Im Rahmen des grenzübergreifenden Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen - Tschechische Republik 2014-2020...  
 
 
 
 
 
 
 
04.04.2017 | Newsmeldung

13 Kommmunen im Erzgebirgskreis erhalten in Berlin den Fördermittelbescheid für Breitbandausbau

Wie wichtig schnelle Internetanschlüsse gerade für den ländlichen Raum sind, ist inzwischen keine neue Erkenntnis...  
 
 
 
 
03.04.2017 | Newsmeldung

Euregio Egrensis - 150.000 Euro für zwölf deutsch-tschechische Kleinprojekte bewilligt

Der Lokale Lenkungsausschuss für Kleinprojekte des Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik...  
 
 
 
 
01.04.2017 | Newsmeldung

Erlebnistage "Montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoří" am 3. und 4. Juni 2017

Mit Besichtigungen, Sondervorführungen, Wanderungen und vielen Mitmachmöglichkeiten laden Bergbaueinrichtungen...  
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Susann Thiele
Susann Thiele
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden