EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 17.08.2017

Städtepartnerschaften | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Die EU im ErzgebirgeStädtepartnerschaften
 
 
 

Städtepartnerschaften


An dieser Stelle möchten wir internationale Partnerschaften von Städten und Gemeinden im Landkreis vorstellen. Darüberhinaus pflegen viele Kommunen auch innerdeutsche Partnerschaften, diese werden hier jedoch nicht aufgeführt.

Für Gemeinden bzw. Akteure in Städtepartnerschaften, die mit ihren Partnerstädten Veranstaltungen durchführen oder über ein Netzwerk die Zusammenarbeit mit den Partnergemeinden vertiefen möchten, bietet das Programm
"Europa für Bürgerinnen und Bürger" finanzielle Zuschüsse.
 
 
 
 

Internationale Städtepartnerschaften

Ceków (Polen)

Chomutov (Tschechien), Paide (Estland)

Kadaň (Tschechien), Guingamp (Frankreich)

Vejprty (Tschechien)

Nová Role (Tschechien)

Karnice (Polen)

Radonice (Tschechien)

Veliká Ves (Tschechien)

Hora Sv. Kateřiny (Tschechien)

Nová Ves v Horách und Hora Svaté Kateřiny (Tschechien)

Valeč, Chabařovice, Přestanov (Tschechien) und Stawiszyn (Polen)

Podborany (Tschechien), Chbany (Tschechien)

Rebild (Dänemark), Nové Sedlo (Tschechien), Nagyhegyes (Ungarn),
Parry Sound (Kanada)

Ploërmel (Frankreich)

Lubenec (Tschechien)

Lom (Tschechien)

Klášterec nad Ohří (Tschechien)

Třebívlice (Tschechien)

Nejdek (Tschechien)

Žatec (Tschechien)

Hakuba (Japan)

Kovářská (Tschechien)

Sallaumines (Frankreich)

Most (Tschechien) und Dorog (Ungarn)

Ročov (Tschechien)

Avion (Frankreich), Chodov und Mimoň (Tschechien)

Litvínov (Tschechien) und  Brie-Comte-Robert (Frankreich)

Męcinka (Polen) und Vilémov (Tschechien)

Osek (Tschechien)

Měrunice (Tschechien)

Huisseau-sur-Mauves (Frankreich)

Místo (Tschechien)

Veresegyház (Ungarn)

Nové Sedlo (Tschechien)

Kovářská (Tschechien) und Running Springs (USA)

Kliny (Tschechien)

Obrnice (Tschechien), Montigny en Gohelle (Frankreich) und Tamási (Ungarn)

Sadaia Daja (Rumänien) und Bečov nad Teplou (Tschechien) 

Žatec (Tschechien)

Postoloprty (Tschechien)

Louny (Tschechien) und Veneux – Les Sablons (Frankreich)

Kopřivnice (Tschechien), Myszków (Polen) und Magyarpolány (Ungarn)