EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 25.05.2017

Umwelt & Energie | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:EU-ProgrammeUmwelt & Energie
 
 
 

EU-Programme Umwelt & Energie

 
 

LIFE 2014-2020

LIFE (L’Instrument Financier pour l’Environnement) ist ein EU-Förderprogramm, welches ausschließlich  Umweltprojekte unterstützt. Das Programm ist in zwei Förderbereiche mit mehreren Unterpunkten gegliedert:

Umwelt
 
  • Umwelt und Ressourceneffizienz
  • Natur und Biodiversität
  • Verwaltungspraxis und Information im Umweltbereich(2) Teilprogramm Klimapolitik
Klimapolitik
 
  • Klimaschutz
  • Anpassung an den Klimawandel
  • Verwaltungspraxis und Information im Klimabereich
     
Die Projekte müssen einen europäischen Mehrwert nachweisen. Des Weiteren sollten sie auch über die Projektlaufzeit hinaus nachhaltig angelegt sowie in anderen Regionen wiederholbar und übertragbar sein. Forschungsprojekte werden nicht gefördert (siehe EU-Förderprogramm Horizont 2020).

Antragsberechtigt sind öffentliche und auch private Akteure und Einrichtungen. Projektpartner sind nicht zwingend notwendig. Für Kleinprojekte und ehrenamtliche Akteure ist LIFE nicht geeignet. Das Programm wird direkt von Brüssel verwaltet. Die Antragsstellung erfolgt online in englischer Sprache. Zur Orientierung sind laufende und abgeschlossene LIFE-Projekte in einer Datenbank einsehbar.
 
zur Projektdatenbank
 
 
 

Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum 2014 - 2020 (EPLR)

Das EPLR im Freistaat Sachsen fördert auch die Umweltbereiche:
 
  • Naturschutz
  • Forst
  • Flächenmaßnahmen
Nähere Informationen zum Entwicklungsprogramm finden Sie unter EU-Förderprogramme Wirtschaft & Infrastruktur.
 
 
 
 

Besondere Initiativen / Institutionelle Förderung nach BesIn/2007

Die Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft für die Förderung von besonderen Initiativen zur Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft, des ländlichen Raumes sowie des Umwelt- und Naturschutzes, zur Minderung der Belastung durch Umwelteinwirkungen, der Imkerei sowie Berufsbildungsmaßnahmen der Land-. Forst- und Hauswirtschaft im Freistaat Sachsen (BesIn/2007) fördert Organisationen und bürgerschaftliches Engagement in diesen Bereichen für Projekte mit Kosten ab 2500 Euro.  

Drei Förderschwerpunkte dabei sind:
 
  • innovative Modell- und Demonstrationsvorhaben sowie Vorhaben der angewandten Forschung und der internationalen Zusammenarbeit
  • Berufsbildungsmaßnahmen der Land-, Forst- und Hauswirtschaft
  • Förderung der Imkerei
Die Finanzierung erfolgt mit Mitteln des Europäischen Garantiefonds für Landwirtschaft (EGFL) und des Freistaats Sachsen.
 
zum Förderportal des Freistaates Sachsen zur Förderrichtlinie Besondere Initiativen
 
 
 

LIFE 2014-2020

LIFE
Ansprechpartner in Sachsen

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Referat 23
Jörg Förster
Archivstraße 1
01097 Dresden
Tel.: 0351 564-2231
 
Link zur Homepage des SMUL

EPLR 2014-2020

  EPLR Logo
Ansprechpartner

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL)
Archivstraße 1, 01097 Dresden
Telefon: + 49 351 564-6814
Telefax: + 49 351 564-2059

E-Mail: info@smul.sachsen.de
www.smul.sachsen.de

Kontakt:
E-Mail: eler@smul.sachsen.de
www.eler.sachsen.de
 

Besondere Initiativen

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Referat 33 - Förderung
Zur Wetterwarte 11
01109 Dresden
Telefon: 0351 8928-3301
 
Link zur Homepage des LfULG