EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 22.02.2018

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

Wichtige Information:

Europe Direct Informations-zentrum geht doch weiter!

Nachdem das Europe Direct Informationszentrum Erzgebirge im Dezember 2017 die Absage zur Bewerbung für die neue Generation 2018-2020 erhielt, bleibt das Zentrum nun doch Teil des europaweiten Netzwerks.

Aufgrund der Interventionen der Region wurde das Zentrum im ländlichen Raum, unmittelbar an der Grenze zur Tschechischen Republik, als eines von vier Zentren in Deutschland mit zusätzlichen Mitteln der EU begünstigt. Es wurde Anfang Februar nachträglich als Informationszentrum ausgewählt.

Die Arbeit von Europe Direct Erzgebirge darf offiziell ab dem 1. März 2018 fortgeführt werden. Die Beratungsstelle steht weiterhin, wie seit 2009, für Fragen und Informationen rund um europäische Themen zur Verfügung.
 
 

EU-Abgeordneter Dr. Peter Jahr bringt Europa anschaulich ins Erzgebirge

13.09.2017 | Pressemitteilung  | Projekte

Annaberg-Buchholz. „Die EU geht mich nichts an“, „Brüssel ist viel zu weit weg“, „Für mich ist erst einmal wichtig, was in meinem unmittelbaren Umfeld passiert“ – Sätze wie diese gehen vielen bei dem Gedanken an die Europäische Union durch den Kopf. Wie sehr Entscheidungen der EU unseren Alltag beeinflussen, verdeutlicht Dr. Peter Jahr am Donnerstag, 21. September 2017, in der Mauersberger Aula der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge (Straße der Freundschaft 11) in Annaberg-Buchholz. Ab 18:00 Uhr gibt der sächsische EU-Abgeordnete im direkten Gespräch Antworten auf oft schwer verständliche Fakten und Fragen rund um aktuelle Themen der EU-Politik. Er veranschaulicht, wie Entscheidungen aus Brüssel in nationales Recht umgewandelt werden und wie relevant die Auswirkungen für die Region Erzgebirge sind. Dr. Peter Jahr ist seit 2009 Mitglied im Europäischen Parlament.

Die Veranstaltung wird vom Informationszentrum Europe Direct Erzgebirge organisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um vorherige Anmeldung per Telefon 03733 – 145 112 oder E-Mail an thiele@wfe-erzgebirge.de bis zum 18. September 2017 wird gebeten.

 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct