EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 16.10.2019

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

EU-Ratspräsidentschaft Juli - Dezember 2019: FINNLAND






 
 

EU Zeit 1/2019

Das Magazin zur EU-Förderung in Sachsen

In dieser EU-Zeit finden Sie die Geschichten und Ideen von Menschen aus ganz Sachsen, die dank der Förderung durch die EU ihr Projekt umsetzen konnten.

Herausgeber: Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


 
 
zum Download (pdf 3.8 MB)
 

Ende der Roaming-Gebühren im Juni 2017: Europäische Kommission legt Details vor

07.09.2016 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Wie das Ende der Roaming-Gebühren im Juni kommenden Jahres konkret umgesetzt werden sollte, hat die Europäische Kommission nun vorgeschlagen. Im Fokus steht das Konzept der „fairen Nutzung“. Es soll einem Missbrauch der neuen Regeln vorbeugen, der letzten Endes allen Kunden schaden würde. Das Ende der Roaming-Gebühren hatten das Europäische Parlament und die EU-Staaten auf Vorschlag der Europäischen Kommission im Oktober 2015 beschlossen.

In ihrem Entwurf für einen Rechtsakt zur Durchsetzung der neuen Regeln geht die Kommission konkrete Situationen an – beispielsweise, wenn Kunden eine SIM-Karte zur Nutzung zuhause in einem anderen europäischen Land kaufen, in dem die Preise niedriger als in ihrem Heimatland sind, oder wenn Kunden eine SIM-Karte aus ihrem Land permanent im Ausland nutzen.

Basierend auf den Ergebnissen einer öffentlichen Konsultation schlägt die Europäische Kommission vor, dass Kunden für insgesamt mindestens 90 Tage im Jahr zu denselben Preisen wie in ihrem Heimatland im Ausland telefonieren und mobiles Internet nutzen können.

Weitere Informationen (Vorschlag über einen Umsetzungs-Rechtsakt, in englischer Sprache) unter https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/news/draft-commission-implementing-regulation-roaming-fair-use-policy

(Quelle: Europäische Kommission)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!