EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 21.01.2019

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

Bröckelnde Sterne...

Brexit - Nachrichten

(Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat ein monumentales Brexit-Kunstwerk an einem Haus in der britischen Hafenstadt Dover hinterlassen.)

Am 29. März 2019 will Großbritannien die EU verlassen. Unter folgendem Link finden Sie aktuelle Informationen und Entwicklungen.

 
 
Brexit - Infos (DIHK)

Ratspräsidentschaft RUMÄNIEN






 
 

EU Zeit 2/2018

Das Magazin zur EU-Förderung in Sachsen

















Das Magazin stellt Projekte zur nachhaltigen und sozialen Stadtentwicklung in Sachsen vor, welche durch die Förderfonds ESF und EFRE realisiert werden.
Doch auch ländlich geprägte Gebiete finden ihren Platz - so z.B. Thalheim/ Erzgeb., das mittels EU-Geldern das Gelände einer alten Strumpffabrik teils erhalten, teils renaturieren und umnutzen kann...

Herausgeber: Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


 
 
Download als PDF

SACHSEN BÖHMEN 7000 - Liebe, Leid und Luftschlösser

28.09.2018 – 31.03.2019

 
SMAC Chemnitz
SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick.


 
 
Informationen zur Sonderausstellung

Europawahl 2019 - Diesmal wähle ich!

EU-Wahl

66. Europäischer Wettbewerb: YOUrope – es geht um dich!

66. EU-Wettbewerb
Schülerinnen und Schüler gestalten Kampagnen für die Europawahl und setzen sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinander!


 
 
Weitere Informationen

Österreichische Ratspräsidentschaft

Europäisches Kulturerbejahr

Europäisches Kulturerbejahr 2018
 

Neue Folgen "Tschechisch in 100 Sekunden" online

16.02.2017 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Was treiben eigentlich "Spejbl und Hurvinek"? Was macht das Vogtland tschechisch und wer war "Urvater Czech"?

Mit zwanzig neuen Folgen erweitert der Kulturkurs "Tschechisch in 100 Sekunden" sein Programm und erklärt Alltägliches und Regionales, ebenso wie zahlreiche Besonderheiten und Wissenswertes aus Tschechien und der Grenzregion.

Alle Folgen sind darüber hinaus ab sofort als App für iOS und Android für Smartphonegeräte abrufbar. "Unterhaltsam und informativ wollen wir die Menschen dort erreichen, wo sie in weniger als zwei Minuten ihre tägliche Ration Nachbarschaftskultur empfangen möchten - auf dem Sofa, im Büro, unterwegs", so Danilo Höpfer vom Vorstand MEDIASCOPE EUROPE.

Der Kulturkurs "Tschechisch in 100 Sekunden" mit seinen inzwischen 60 Folgen wolle vorallem neugierig auf die Grenzregion machen, Verbindendes zu entdecken und Begriffe aus tschechischer Perspektive zu verstehen, so Höpfner.

Der Mini-Kurs steht allen Interessierten zur Nutzung kostenfrei zur Verfügung. Eine integrierte "Abo-Funktion" ermöglicht die Zustellung in einer Episode pro Tag und macht "Tschechisch in 100 Sekunden" zu einem 60-tägigen Audio-Kurs für Kultur, Sprache, Sport und Gesellschaft.

"Tschechisch in 100 Sekunden" ist ein Projekt von MEDIASCOPE EUROPE e.V. mit Unterstützung von DĚTI KLÍŠE aus Ústí nad Labem und VOGTLAND RADIO Plauen, gefördert von der Europäischen Union im Rahmen des SN-CZ 2014-2020-Programms zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik.

(Quelle: Mediascope Europe e.V.)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!