EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 23.10.2018

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

SACHSEN BÖHMEN 7000 - Liebe, Leid und Luftschlösser

28.09.2018 – 31.03.2019

 
SMAC Chemnitz
SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick.


 
 
Informationen zur Sonderausstellung

Wie siehst du Europa?

Kunstausstellung zu Ansichten, Gedanken und Perspektiven rund um Europa

Datum: 15.10. - 5.11. 2018
Geöffnet: Mo - Fr; 7 - 20:30 Uhr
Eintritt: kostenfrei
Ort: Foyer des Hörsaalgebäudes der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 90

* Vernissage am 15. Oktober 2018 um 19:30 Uhr im Hörsaalgebäude. Laudatio von Christian Schweiger und der Band "blue ways" aus Freiberg

* Diskussionsabend am 17. Oktober zum Thema „Wie europäisch ist Chemnitz?“ ab 17:15 Uhr



 
 
Gesamte Veranstaltung

Was geht uns Europa an?

Neuerscheinung des Buches: "Brauchen wir Europa. Sachsen in der EU"

Astrid Lorenz, Dorothee Riese (Hg.)
Verlag Edition Leipzig
144 Seiten
Die Landeszentrale für politische Bildung stellt dieses Buch kostenfrei zur Verfügung!
 
 
Inhalt Verlagsinformation Zur Bestellung

Europawahl 2019 - Diesmal wähle ich!

EU-Wahl

66. Europäischer Wettbewerb: YOUrope – es geht um dich!

66. EU-Wettbewerb
Schülerinnen und Schüler gestalten Kampagnen für die Europawahl und setzen sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinander!


 
 
Weitere Informationen

Österreichische Ratspräsidentschaft

Europäisches Kulturerbejahr

Europäisches Kulturerbejahr 2018
 

Sommerlager der Euregio Egrensis - Anmeldung ab sofort möglich

03.02.2017 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Elf- bis Vierzehnjährige aus Sachsen, Thüringen, Böhmen und Bayern auf Entdeckertour: Geheimnisvolle Moorerlebnisse, Begegnungen mit Raubvögeln, Bienenvölkern und jede Menge Badespaß stehen unter anderem im Programm des diesjährigen deutsch-tschechischen Jugendsommerlagers der EUREGIO EGRENSIS. Stattfinden wird es vom 31. Juli bis 5. August 2017. Heuer sind die Jugendlichen nach Thüringen eingeladen - ins Schullandheim Wellsdorf-Langenwetzendorf im Raum Greiz. Anmelden kann man sein Kind ab sofort. Insgesamt stehen je zehn Plätze für Teilnehmer aus Sachsen/Thüringen, Böhmen und Bayern zur Verfügung.
Das Programm verspricht wieder, ein buntes zu werden: Ein Falkner will mit seinen Raubvögeln bei einer Flugshow für Spannung sorgen, eine Imkerin in die Welt der Bienenvölker entführen und mit den Teilnehmern Honigprodukte herstellen. Im Pöllwitzer Wald warten Moorerlebnis- und Naturlehrpfade auf die jungen Abenteurer. Und wem das zu viel Natur ist, der kann sich auf eine kultur-historische Zeitreise im 3D-Format durch die Greizer Schlösserwelt freuen. Das Ganze gespickt mit Nachtwanderung, Lagerfeuer, Fuß- und Volleyball, Disko und gemeinsamer Pizzabäckerei.
Auch in diesem Jahr soll es wieder die beliebten täglichen deutsch-tschechischen Sprachanimationen geben, die auf spielerische Art den Einstieg in die Sprache der Nachbarn erleichtern und deren Landeskunde vermitteln. Neben guter Laune und neuen Freundschaften bringen die allmorgendlichen Runden erste oder neue Kenntnisse über die Nachbarsprache, -kultur und -mentalität. Die Jugendlichen werden wie immer von erfahrenen Betreuern und geschulten Sprachanimateuren begleitet.
Anmeldung für Jugendliche aus dem sächsisch-thüringischen Teil der EUREGIO EGRENSIS (Vogtlandkreis, Erzgebirgskreis [Aue/Schwarzenberg], Saale-Orla-Kreis, Landkreis Greiz, Stadt Plauen) im Alter von 11 bis 14 Jahren unter: Tel. 03741 128 6461, info@euregioegrensis.de. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2017, der Teilnahmebeitrag für Übernachtung/Vollpension incl. Eintrittsgelder beträgt 80 Euro.
Anmeldeunterlagen zum Download: www.euregioegrensis.de/de/projekte-euregio/jugend/jugendsommerlager

(Quelle: DTPA)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!