EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 20.11.2019

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

Kurz & knapp: Fragen und Antworten zur Europäischen Union

Fragen und Antworten EU

EU-Ratspräsidentschaft Juli - Dezember 2019: FINNLAND






 
 

EU Zeit 1/2019

Das Magazin zur EU-Förderung in Sachsen

In dieser EU-Zeit finden Sie die Geschichten und Ideen von Menschen aus ganz Sachsen, die dank der Förderung durch die EU ihr Projekt umsetzen konnten.

Herausgeber: Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


 
 
zum Download (pdf 3.8 MB)
 

Technikerpreis 2016 geht ins Erzgebirge

04.07.2016 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Am  Vormittag des 24. Juni 2016 wurde unter der Schirmherrschaft von Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages, der Technikerpreis 2016 verliehen. Die diesjährige Preisverleihung in den vier Kategorien Maschinentechnik, Elektrotechnik, Bautechnik und einer freien Disziplin fand vor zahlreichen Gästen auf dem Sachsenring in Oberlungwitz statt. 2016 wurden mit dem Preis bereits zum siebten Mal die besten eingereichten Abschlussarbeiten der Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Techniker prämiert.

Der Staatlich geprüfte Techniker nimmt heute mehr denn je eine Schlüsselstellung in der Wirtschaft ein. Durch eine praxisnahe Ausbildung ist er schnell und flexibel einsetzbar. Vor allem für mittelständische Unternehmen sind Staatlich geprüfte Techniker die Fach- und Führungskräfte von morgen und damit Motor für die Umsetzung neuer Ideen.

Beim Technikerpreis 2016 überzeugte der Techniker für Informatik Marcel Kellig aus Zwönitz mit seiner Arbeit zum Thema „Relaunch einer Webseite" in der freien Kategorie die Fachjury. Diese, bestehend aus den jeweiligen Fachbereichs- oder Projektleitern der teilnehmenden Schulen und den Projektförderern – der Initiative Südwestsachsen e.V., dem BVMW, der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und der DPFA Akademiegruppe, entschied nach intensiver Diskussion und mit fachlicher Kompetenz über die Preisträger/innen. Marcel Kellig, der erst gestern den Techniker für Informatik mit einem Notendurchschnitt von 1,4 abschloss, kann sich – neben dem Technikerpokal und einer Urkunde – auch über ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro freuen. Der Technikerpokal wurde dem 34-Jährigen vom Schirmherr, Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, höchstpersönlich übergeben. (Quelle: Erzgebirgskreis)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!