EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 21.06.2018

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

21.6.2018 - fête de la musique

Fête 2018
Am 21.06.2018 feiert Annaberg-Buchholz seine 7. fête de la musique mit Musikern, Bands, Orchestern, DJs und Solisten aller Stilrichtungen - wie gewohnt umsonst & draußen!
18-23h
Bühnen:
Alstadtterrasse, Unterer Kirchplatz, Schutzteich am Kätplatz
Fragen? Telefon 0 37 33 - 425 256
 
www.fetedelamusique.de

Wanderausstellung "In Sachsen arbeiten wollen, können, dürfen..."

  Frank Richter - Hört endlich zu
15.05.-13.07.2018
Mo-Fr 8-18 Uhr
GDZ Annaberg 
(1. OG)

Der Eintritt ist frei.
 
 

Bulgarische Ratspräsidentschaft

Europäisches Kulturerbejahr

Europäisches Kulturerbejahr 2018
 

Vier Unternehmen aus dem Erzgebirge beim Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet

14.09.2017 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Am vergangenen Samstag wurden die Preise im Rahmen des 23. Wettbewerbs um den „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ für die Wettbewerbsregionen Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt verliehen. Die Gala der Oskar-Patzelt-Stiftung erlebten am 9. September im Dresdner Hotel Maritim mehr als 400 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie zahlreiche geladene Gäste.

An drei Unternehmen aus der Wettbewerbsregion Sachsen überreichten die Vorstände der Oskar-Patzelt-Stiftung, Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger, im Rahmen der Gala die begehrte „Preisträgerstatue“. Zwei der drei ausgezeichneten Unternehmen kommen aus dem Erzgebirge:
Freiberg Instruments GmbH, Freiberg
Mauersberger Badtechnik Betriebs-GmbH, Gelenau 

Die Auszeichnung als „Finalist“ nahmen fünf sächsische Unternehmen entgegen. Auch hier gingen zwei Preise ins Erzgebirge, an die:
Beautyspa Service GmbH, Bad Schlema
UNGER Kabel - Konfektionstechnik GmbH & Co. KG, Sehmatal 

Damit gingen vier der acht vergebenen Preise in der Wettbewerbsregion Sachsen ins Erzgebirge. Insgesamt wurden bundesweit für den 23. Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes 2017“ 4.923 Unternehmen in 12 Wettbewerbsregionen nominiert.  Zu insgesamt vier Auszeichnungsgalas werden die Preise für jede Region verliehen.

Weitere Infos zu den Preisträgern aus Sachsen
Weitere Infos zu den Finalisten aus Sachsen

(Quelle: Regionalmanagement Erzgebirge)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!