EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 04.04.2020

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

Kurz & knapp: Fragen und Antworten zur Europäischen Union

Fragen und Antworten EU

EU-Ratspräsidentschaft Januar - Juni 2020: KROATION

EU Zeit 2/2019

Das Magazin zur EU-Förderung in Sachsen

 
In dieser EU-Zeit finden Sie die Geschichten und Ideen von Menschen aus ganz Sachsen, die dank der Förderung durch die EU ihr Projekt umsetzen konnten.

Herausgeber: Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


 
 
zum Download (pdf 3.9 MB)
 

Welterbe-Informationsveranstaltung in Annaberg-Buchholz:

17.06.2015 | Pressemitteilung  | Projekte

Regionale Akteure beantworten Fragen zum UNESCO-Welterbe-Projekt „Montanregion Erzgebirge“

Annaberg-Buchholz. Noch stehen im Zusammenhang mit der Welterbe-Bewerbung bei interessierten Bürgern, Eigentümern und Betreibern von künftigen Welterbe-Objekten, Bergbau- und Kulturvereinen sowie Leistungsträgern aus den Bereichen Tourismus, Wirtschaft und Kultur viele Fragen im Raum. Deshalb führen die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH, der Tourismusverband Erzgebirge e.V. und das Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte der TU Bergakademie Freiberg eine Serie von Infoveranstaltungen im Erzgebirge durch, die Antworten geben sollen. Die 6. Welterbe-Veranstaltung dieser Art findet am Mittwoch, 24.06.2015, 18.30 Uhr in Kooperation mit der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz im Haus des Gastes Erzhammer statt.
 
Im Rahmen von drei Kurzpräsentationen zu den verschiedenen Anwendungsbereichen des UNESCO-Welterbe-Titels haben alle Gäste die Möglichkeit, Fragen und Anregungen mit den Veranstaltern zu diskutieren. Was ist eigentlich das UNESCO-Welterbe? Warum wird gerade die Montanregion Erzgebirge Welterbe? Welche Bedeutung hat der Status für das Erzgebirge? Welche Wege wird das künftige Welterbemarketing gehen und warum ist es sinnvoll und lohnenswert, wenn die Menschen der Region hinter "ihrem Welterbe" stehen und sich aktiv einbringen? Im Anschluss an die Präsentationen haben Sie Gelegenheit für Fragen, individuelle Gespräche und Interviews. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!