EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 25.09.2018

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 

26. September 2018

Europäischer Tag der Sprachen

Was geht uns Europa an?

Neuerscheinung des Buches: "Brauchen wir Europa. Sachsen in der EU"

Astrid Lorenz, Dorothee Riese (Hg.)
Verlag Edition Leipzig
144 Seiten
Die Landeszentrale für politische Bildung stellt dieses Buch kostenfrei zur Verfügung!
 
 
Inhalt Verlagsinformation Zur Bestellung

Europawahl 2019 - Diesmal wähle ich!

EU-Wahl

66. Europäischer Wettbewerb: YOUrope – es geht um dich!

66. EU-Wettbewerb
Schülerinnen und Schüler gestalten Kampagnen für die Europawahl und setzen sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinander!


 
 
Weitere Informationen

Österreichische Ratspräsidentschaft

Europäisches Kulturerbejahr

Europäisches Kulturerbejahr 2018
 

"Active Campus Europe" fördert Gesundheitssport an Hochschulen

10.05.2017 | Newsmeldung  | EuropeDirect

Active Campus Europe “

„Erasmus+“ fördert Gesundheitssport an Hochschulen

Studierende und Mitarbeiter an Hochschulen in der EU sollen

fit und gesund bleiben, indem sie sich mehr bewegen. Ziel

des durch das EU-Programm „Erasmus+“ geförderten Projekts

„Active Campus Europe“ ist es, Menschen, die mit Sport

nichts am Hut haben, für Gesundheitssport an der Hochschule

zu motivieren. Programme, mit denen das gelingen kann,

werden an verschiedenen Universitäten in der EU erprobt. 16

Hochschulen aus sieben Ländern wollen nun in diesem und im nächsten Jahr ihre Erfahrungen austauschen,

neue Ideen entwickeln und im Rahmen von „Active Campus Europe“ ein Handbuch entwickeln,

das anderen Unis ähnliche Projekte erleichtern soll.

Federführend ist das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen. Die Aachener sind auf dem Gebiet

bereits seit mehreren Jahren aktiv und haben unter anderem ein Konzept für das Bewegungsangebot

am Arbeitsplatz „Pausenexpress“ entwickelt. Auch die Universitäten Bochum, Bonn, Münster

und Wuppertal nehmen laut RWTH an dem Projekt teil.

(Quelle: EU-Nachrichten 7/2017)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Marlen Einhorn
Marlen Einhorn
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Folgen Sie uns auf Facebook!