EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 21.09.2021

Schulen | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Informationen für ...Schulen
 
 
 

Erasmus+ Schulbildung

Antragstermine enden im Oktober 2021


Die zweite Antragsrunde für Erasmus+ in diesem Jahr endet im Herbst:
Bis 5. Oktober 2021 können Schulen, Kitas und andere Bildungseinrichtungen noch Kurzzeitprojekte (Short-term Mobility Projects) beantragen.

Ein Antrag auf Akkreditierung kann noch bis zum 19. Oktober 2021 gestellt werden. Die Nationale Agentur Erasmus+ Schulbildung im PAD berät Interessierte gerne zu den Möglichkeiten im neuen Programm. An Wochentagen von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:30 Uhr erreichen Sie die kostenlose Erasmus+ Hotline unter 0800 372 76 87.
www.kmk-pad.org/aktuelles/artikelansicht/jetzt-antraege-bei-erasmus-stellen.html

#SchuledigitalmitErasmus: Jetzt zur Fachtagung anmelden

Digitaler Wandel ist eine wichtige Herausforderung für Schulen in ganz Europa – das hat die COVID19-Pandemie klar gezeigt. Aber wie können digitale Bildung und virtueller Austausch konkret umgesetzt werden und welche Möglichkeiten bietet Erasmus+ dafür? Antworten und Beispiele aus der Praxis bietet die Erasmus+ Fachtagung „Digitale Bildung und virtueller Austausch mit Erasmus+“, welche vom 29. November 2021 (ab 14:00 Uhr) bis 30. November 2021 (bis 13.00 Uhr) online stattfindet.
Teilnehmen können Personen, die aktuell ein Projekt zur digitalen Bildung mit Erasmus+ koordinieren und Lehrkräfte aller Schularten, die über die eTwinning-Plattform Onlineprojekte durchführen. Auch Vertreterinnen und Vertreter von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, die in das neue EU-Programm Erasmus+ ab 2021 einsteigen möchten, sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind bis zum 31. Oktober 2021 möglich.

www.kmk-pad.org/Schule-digital-Erasmus-Plus

Sprachen und Mehrsprachigkeit fördern mit Erasmus+

Wer eine Fremdsprache unterrichtet, kennt das Problem: Für Grammatik und Vokabeln lassen sich Schulklassen nur schwer begeistern. Viel motivierender ist es, eine Sprache anzuwenden und tatsächlich zu kommunizieren. Der europäische Austausch mit Erasmus+ ermöglicht es Lehrkräften, solche authentischen Sprechanlässe zu schaffen. Das neue EU-Programm ab 2021 geht jedoch inhaltlich noch weiter: Der Schwerpunkt Inklusion und Vielfalt zielt auch darauf ab, sprachliche Vielfalt als wertvolle Ressource zu betrachten. Im Herbst 2021 gibt es dazu viele Veranstaltungen, Wettbewerbe und weitere Angebote für Lehrkräfte und Schulen. www.kmk-pad.org/Sprache-Mehrsprachigkeit-Erasmus-Plus

 
 
 

Informationen für Schulen

 
 

Unterrichtseinheiten und Projekttage

Das EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge bietet interessierten Oberschulen und Gymnasien an, Unterrichtseinheiten und Projekttage mit europäischen Inhalten zu gestalten. Dafür halten wir verschiedene Themen bereit, die Sie nach eigenem Interesse oder in Absprache mit uns auswählen können. Dabei gehen wir auch gerne auf Ihre Wünsche ein.

Als Themen bieten wir folgende Bereiche an:

Themenbereich I – Die Länder Europas und ihre Rolle in der Europäischen Union
Themenbereich II – Die Geschichte der Europäischen Union
Themenbereich III – Die Organe und Institutionen der Europäischen Union
Themenbereich IV – Was bringt uns die Europäische Union im Alltag?
Themenbereich V – Ich muss mal weg - Mobilität für junge Menschen

Um den Unterricht genauer abklären zu können, benötigen wir Angaben zur Klassenstufe und -stärke sowie der vorhandenen technischen Ausstattung.
 
 
 
 

EUCYS Wettbewerb der Europäischen Union für junge Wissenschaftler

2021 - 32. Ausgabe des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist ein gutes Beispiel für eine Aktivität, die nicht nur dazu dient, das Interesse an der Wissenschaft zu fördern, sondern auch den Austausch von Ideen unter den früheren Teilnehmern zu fördern, die oft die positiven Auswirkungen dieses Aspekts des Wettbewerbs zum Ausdruck gebracht haben. Sie glauben, dass es das Tor nach Europa und darüber hinaus für ihre Karriere geöffnet hat und auch ein starkes Interesse am Erlernen anderer europäischer Sprachen gefördert hat. Der Wettbewerb ist auch ein nützliches Instrument bei der Entwicklung einer gesamteuropäischen wissenschaftlichen Gemeinschaft.

September 2021
Marik Müller vom Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium in Potsdam hat für seine Forschung zur Inaktivierung des Antibiotikums Florfenicol im 32. EU-Wettbewerb für junge Forscherinnen und Forscher einen der sechs Hauptpreise erhalten. Weitere Hauptpreise gingen an Projekte aus Bulgarien, Irland, Spanien, der Türkei und der Ukraine. Die Gewinner erhalten jeweils 7.000 Euro für ihre herausragenden Projekte in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT) sowie in den Sozialwissenschaften.

https://eucys2021.usal.es/prizes/

weitere Informationen
ec.europa.eu
 
 
 
 

aktuell Projektideen zur Weihnachtszeit mit eTwinning

eTwinning

eTwinning vernetzt Schulen in Europa über das Internet. Mithilfe von eTwinning finden Sie Partnerschulen für Unterrichtsprojekte in einem virtuellen Klassenraum.  eTwinning ist auch ideal für den Austausch zwischen Lehrerinnen und Lehrern aus Europa und bietet viele Möglichkeiten der Fortbildung. Insgesamt beteiligen sich bisher 33 Länder. Teilnehmen können Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangsstufen - von der Vorschule bis zum Berufskolleg. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Projektideen zur Weihnachtszeit mit eTwinning Wie feiert man Weihnachten in anderen Ländern? Traditionen bieten immer willkommene Anknüpfungspunkte für interkulturellen Austausch mit Partnerklassen. Lehrkräfte finden in diesem beispielhaften Projektarbeitsraum – dem TwinSpace – Inspiration zu eigenen weihnachtlichen Projekten mit eTwinning sowie Vorschläge für einen möglichen Ablauf. Neben Anregungen für kollaborative Aktivitäten, Lernspiele oder Schreibübungen sind für jeden Projektschritt digitale Werkzeuge vorgeschlagen, die zum Einsatz kommen können.
twinspace.etwinning.net/191223/home

 
 
Webseite der Pädagogischen Austauschdienstes zu eTwinning
 
 
 
 
 
 

Unterrichtsmaterial

Für europarelevante Themen im Unterricht können Sie unterem anderem folgenden Materialien kostenfrei bei uns bestellen:

Bitte beachten: EUROPE DIRECT Erzgebirge ist vorrangig zuständig für den Erzgebirgskreis. Wir bitten Sie deshalb, Bestellungen mit einem Europe Direct Informationsbüro in Ihrer Nähe abzuklären. Eine Karte mit Informationsstellen in Ihrer Umgebung sowie deren Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland.

NEU ab 2018: Aufgrund gestiegener Kosten möchten wir Sie bitten bestellte Broschüren (v.a. Klassensätze) persönlich abzuholen oder durch eine bauftragte Person bei uns abholen zu lassen.
 
 
 
"Sophie  und  Paul  entdecken  Europa" 
"Sophie  und  Paul  entdecken  Europa"  -  und  mit  ihnen  nun  auch  alle anderen  Kinder  zwischen  sechs  und  zehn  Jahren.  Die  25-Seiten  starke Broschüre  erklärt  kindgerecht,  was  die  Europäische  Union  ist  und  stellt auch die wichtigsten Institutionen der EU vor. Spielerische Elemente wie kleine  Frage-Tests,  Ausmalbilder,  Bastel-Bögen  und  Mitmach-Rezepte aus  Europa  begleiten  Sophie  und  Paul  auf  ihrer  Entdeckungsreise  durch Europa  und  die  EU.  Die  reich  illustrierte  Kinderbroschüre  wird  von  der Aktion  Europa  des  Europäischen  Parlaments,  der  Europäischen Kommission und der Bundesregierung herausgegeben.
 
 
"Europa kinderleicht"
Ein Spiel- und Bastelbuch für Neun- bis 13-Jährige. Auf 48 Seiten
lernen die Kinder spielerisch die Geografie, Geschichte,
Bevölkerung, Sprachen und Kultur Europas und der EU kennen.
Zahlreiche Bastelaufgaben, Quizz, Rätsel und Aufgaben machen
die Broschüre zu einer unterhaltsamen Angelegenheit.
 
 
 
"Entdecke Europa"
Europa: ein schöner Kontinent mit einer faszinierenden Geschichte.
Viele der weltweit bedeutendsten Wissenschaftler, Erfinder, Künstler,
Komponisten, Entertainer und Sportler haben hier ihre Heimat.
Jahrhundertelang herrschten in Europa Krieg und Teilung. Doch in den
letzten 60 Jahren haben die Länder dieses geschichtsträchtigen Kontinents zu Frieden, Freundschaft und Einheit gefunden. Seitdem setzen sie sich für ein besseres Europa und eine bessere Welt ein. Diese Broschüre richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren. Leicht verständlich wird die Geschichte Europas erzählt. Anhand vieler interessanter Informationen und farbiger Abbildungen erhalten die Kinder einen spannend geschriebenen Überblick über Europa und erfahren kurz und knapp, was die Europäische Union ist und wie sie arbeitet.
 
 
"Ich muss mal weg. Auslandsaufenthalte für Jugendliche"
Ganz gleich ob Auslandspraktikum, Workcamp, Schüleraustausch oder Freiwilligendienst – jegliche Formen von Auslandsaufenthalten für junge Leute sind in diesem Heft in kompakter Form dargestellt. Das Besondere an dieser Publikation ist, dass 14 Interviews mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Erzgebirge am konkreten Beispiel ganz persönliche Erfahrungen aufzeigen. Sie berichten über organisatorische Details im Vorfeld, über Erlebnisse im Gastland und darüber, wie das Weggehen die Heimkehr ins Erzgebirge beeinflusst hat. Die Broschüre wurde herausgegeben von EUROPE DIRECT Erzgebirge.
 
 
Zur Broschürenbestellung melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.
 
 
 
 
 

SELFIEFORUM vom 7. bis zum 8. Oktober 2021

Unterstützung der Schulen beim Lernen im Digitalen Zeitalter

  Selfie Forum


Das zweite SELFIE Forum bringt die SELFIE Community zusammen. Wir begrüßen Schulleiter, Lehrer, Schüler, Ausbilder, nationale Koordinatoren, politische Entscheidungsträger, Forscher, Praktiker und zukünftige potenzielle Nutzer. Die Plenarsitzungen der Online-Veranstaltung werden live übertragen.

Das Forum wird sich darauf konzentrieren, Ideen und Inspirationen für Schulen bereitzustellen, um ihren eigenen Aktionsplan zu erstellen und einen Schritt vorwärts in Bezug auf ihre digitale Befähigung zu machen. Sie wird von der Gemeinsamen Forschungsstelle in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Bildung und Kultur und in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration organisiert.

Seit seiner Einführung im Jahr 2018 hat das SELFIE-Tool mehr als 1,7 Millionen Nutzer aus über 13.000 Schulen aus mehr als 80 Ländern. Überzeugen Sie sich selbst vom SELFIE-Tool.
SELFIE Forum
 

#ErasmusDays vom 14. bis 16. Oktober 2021

Vom 14. bis 16. Oktober finden auch 2021 wieder die #ErasmusDays statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um das europäische Engagement ihrer Schule zu präsentieren und die Vorfreude auf europäischen Austausch zu wecken. Alle Aktivitäten für die #ErasmusDays können vorab online registriert werden. Unter dem Slogan „Erasmus+ starts here“ lädt der PAD außerdem zu einem Collagen-Wettbewerb ein.

www.kmk-pad.org/erasmusdays