EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge
 
Stand / Druckdatum: 19.01.2018

Startseite - EUROPE direct | EUROPE Direkt Informationszentren Erzgebirge

 

 
Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Home
 
 
 
 

Projekt "The Truth about Lies on Europe" stellt sich dem Faktencheck zur Europapolitik

24.07.2017 | Newsmeldung  | EuropeDirect

In einer Zeit, in der öffentliche Meinung maßgeblich von elektronischen Medien und sozialen Netzwerken mitbestimmt wird, ist die Gefahr von Meinungsmache durch Verkürzungen und Halb- oder Unwahrheiten besonders groß. Auch die EU oder die Europapolitik sind oft Zielscheibe ungerechtfertigter Schuldzuweisungen und nicht fundierter Behauptungen. Das Institut für Europäische Politik (IEP ) hat im Rahmen des Projekts „The Truth about Lies on Europe“ einige öffentliche Aussagen auf den Prüfstand gestellt und die Ergebnisse der Recherchen in Form von 17 Faktenblättern und drei Hintergrundpapieren veröffentlicht.

Die Papiere beschäftigen sich mit den Themenkomplexen „Migration/Asyl“, „Währungsunion/ Finanzpolitik“ und „Politisches System und Demokratiefragen der EU “. Überprüft werden etwa Aussagen wie aus dem Asylrecht werde ein Ansiedlungsprogramm gemacht oder die Europäische Zentralbank überschreite mit Wertpapierankaufprogrammen ihre Kompetenzen. An den Analysen waren auch das Progressive Zentrum und die Stiftung Mercator beteiligt.

Weitere Informationen auf der Projektseite von True Lies: http://trulies-europe.de/?page_id=5

(Quelle: EU-Nachríchten 12/2017)
 
 
zurück zur Übersicht

Logo Europe Direct
 

Ihr Ansprechpartner

EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge

Susann Thiele
Susann Thiele
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden